Job-Mag.de

Job-Mag – das Online Job Magazin

Facebook auf der Arbeit, ganz normal!

Wir nehmen nicht nur Arbeit mit in die Freizeit, sondern auch Freizeit mit in die Arbeit. Eine Untersuchung von Manpower beweist nun, dass fast jeder 5 Befragte jeden Tag Facebook auf der Arbeit nutzt.

Auf Facebook wächst die Arbeit und die Freizeit mehr und mehr zusammen. In einer Untersuchung antworteten 39 % das sie ihre Chefs als Freunde auf Facebook haben. 31 % der Chefs schauen vor einer Anstellung auf Facebook nach wer der mögliche neue Mitarbeiter eigentlich ist. Die Anzahl an Chefs, welche Facebook mit ins Auswahlverfahren nehmen hat sich in den letzten 3 Jahren fast verdoppelt.

Befragt man nun die Chefs warum sie das machen, antworten 70 % damit das dsie so viele Informationsquellen wie möglich haben möchten, 33 % sagen das sie wissen möchten ob die Persönlichkeit des Bewerbers in die Firma passt oder nicht.

Gleichzeitig hat jedoch Facebook für Bewerber als Werkzeug für Jobsuche an Bedeutung verloren. Vor 3 Jahren antworteten 32 % damit, dass sie Soziale Medien als einen möglichen Weg zu einem neuen Job sehen.

Linkedin jedoch hat in den letzten Jahren als professionelles Werkzeug stark an Bedeutung gewonnen. Vergleicht man nun Befragungen waren es vor 3 Jahren nur 13 % Mitglied, heute sind es bereits 32 %.

Die Hauptnutzung von Facebook heutzutage ist jedoch ganz klar Privat, Kontakt mit Freunden halten, neue/alte Freunde finden sind die Hauptgründe, dies antworteten 84 % der Befragten.
Facebook ist das größte Soziale Netzwerk Weltweit.